Home Karriere Privates Stärken & Schwächen Presse Veranstaltungen TZ im WWW Downloads Kontakt:
Mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Informationsbranche - alles rund um das Drucken, Kopieren, Scannen, Verarbeiten, Beraten, ...
© Thomas Zinner 2014

Canon (04/91 - 09/92)

Die Abteilung HTOS (High-Tech-Office- Systems) beschäftigte ein Supportteam, das Endkundensupport für Laser- und Bubblejet Drucker sowie Scanner und Microfichesysteme betreute.   Meine Verantwortung: Leiter des Supportteams Vorerst: Mitarbeiter des Supportteams für Drucker & Scanner Danach: Leitung des Teams mit 5 Mitarbeitern

Lasertech (10/92 - 10/94)

Lasertech firmiert seit 2000 unter dem Namen Invaris und beschäftigt sich mit: elektronischem Formularmanagement Output Management; Document Composition   Meine Verantwortung: Leiter Kundenunterstützung Produktmanagement Pricing Training Support Implementation bei Kunden

Océ Österreich  (11/94 - 12/05)

Océ produziert Drucker für das professionelle Marktsegment. Dies wurde 1996 durch den Zukauf des Hochleistungsdruckbereichs der Siemens (HLD) verstärkt.   Meine Verantwortung: Presales- Product & Partnermanager Einführung des Drucker-Bereichs in Österreich Aufbau des Supportteams Aufbau des lokalen Marketings Schnittstelle zur Mutterorganisation in Venlo  Sales Unterstützung Integration der Produktpalette Produktmarketing Internationale Projekte  (z.B.: Bereinigung Portfolio) Budgetplanung & Pricing Marktsegmentierung Partnerschaften (mit z.B.: Endfertigungs- Unternehmen)

Canon  (01/06 - 09/12)

2006 – 2008 CBC Developer Umstellung des Canon Filialnetzes auf eigenverantwortliche Canon Business Center und deren einheitliche Entwicklung und Präsenz am Markt. Vertriebsentwicklung Erstellung / Begleitung  d. Akkreditierungsprogramms 2006 – 2008 Solution Business Consultant - Manager Leitung des Support Teams (11 pax) Umstrukturierung des Teams aufgrund neuer Anforderungen Shift to Software & Services 2008 – 2010 Strategic Marketing Manager Leitung des Produktmanagement Teams (7 pax) Budget & Pricing Supportstrategie & Aktionen Partnerschaften mit 3rd Party Anbietern
2010 – 2012 Marketing Manager - Managed Print Services Aufbau des Bereichs MPS in Österreich. Marktanalyse und Erstellung eines einzigartigen Portfolios an Produkten und Dienstleistungen. Schaffung o der Werkzeuge, o der Systeme, o des Bewusstseins, o der Anreize (Provisionen) o des Images & der Präsenz am Markt. Internationale Abstimmung des Canon Angebots. Internationale Consultingtätigkeit für den einheitlichen paneuropäischen Auftritt. Projektentwicklung mit Canon USA. 2010 – 2012 Channel Marketing - Corporate & International Accounts Betreuung der Keyaccount Manager und deren Kunden. Market Research für effiziente Zielgruppenfindung. Erarbeitung von Branchenlösungen. Schaffung von Werkzeugen:       Sharepoint für Win and Loss Analyse,…          iPad Apps, … Allianzen mit Partnern für Ausschreibungen. Erstellen von Rahmenbedingungen für globale Geschäfte.

Schuss Home Electronic 

(10/12 - 03/13)

Schuss Home Electronic ist ein traditioneller Distributor von Haushaltselektronik. Nach der Trennung vom  Hauptumsatzträger „Toshiba“ Anfang des Jahres 2012, musste eine komplett neue Firmenausrichtung und Produktstrategie umgesetzt werden.   Meine Verantwortung:     Marketing & Produkt Manager Leitung des Produktmanagementteams. Strategische Ausrichtung des Produktportfolios Zentraler Einkauf Kanalstrategie und Kontakt zu Zentralen (Media/Saturn; Niedermeyer, Fachhandel, …) Planung und Budgeterstellung Optimierung interner Abläufe Marketingaktivitäten für verschiedene Hersteller Marktforschung für Neuentwicklungen Sortimentsmanagement

Karriere

ThomasZinner    
Sie finden hier meine klassische Vita, in Form einer Infografik sowie eine kurze Erklärung. Alle Dokumente finden Sie auch im Bereich Downloads.
0699 17017 909

Selbstständiger Fotograf

(04/13 - 09/13)

Das Hobby als Beruf Als ambitionierter Hobbyfotograf habe ich 2013 beschlossen mich meiner Leidenschaft der Fotografie hinzugeben. Es hat mir immer schon Freude bereitet, Augenblicke so festzuhalten, dass der Betrachter unfreiwillig innehalten muss um das Bild zu studieren. Auf zahllosen Reisen rund um den Globus habe ich Menschen, Alltagssituationen, atemberaubende Landschaften, Architektur und vieles mehr aufgenommen.  Mit dem Schritt in die Selbstständigkeit habe ich versucht über Werbeagenturen, Eventagenturen, KMU´s, usw. ein Netzwerk aufzubauen und über dieses regelmäßig lukrative Aufträge zu gewinnen. Da der Markt einerseits von Fotografen gesättigt ist und andererseits sich die Bereitschaft der Konsumenten für Fotos zu bezahlen zurückentwickelt, habe ich begonnen mich wieder nach einer Fixanstellung in einem Konzern umzusehen.
Business Development Manager Auf- und Ausbau des OA Kanals (Office Automation Händler) Gewinnung und Aufbau von Systemintegratoren Erstellung der Werkzeuge für Partner - Präsentationen - Kalkulatoren - ... Internationale Zusammenarbeit für einheitlichen paneuropäischen Auftritt. Maßnahmen für Preisstabilität (vs. Portale wie Geizhals, ...) Aufbau von MIS (Managed Information Services) Gewinnung von Hard & Software- partnern wie z.B.: o NTWare o Kofax o Y-Soft o Papercut o Everyone Print o Printfleet o Pitney Bowes o ... Schaffung von Vertikalen Lösungen Einführung des Partnerportals STEP Veranstaltungen für und bei Partnern Messen und Fachvorträge PR-Tätigkeit

Samsung Electronics

(10/13 - heute)

Samsung Electronics Austria GmbH ist eine Tochter des koreanischen Konzerns, die sich in Österreich auf Bereich Unterhaltungs- elektronik mit Schwerpunkt im B2C fokussiert. Um den B2B Bereich aufzubauen wurden einige Produktgruppen forciert: UA: Notebooks, Drucker, Smart Signage , ... Large Format Displays (Smart Signage) ist der einzige Bereich der tatsächlich ein enormes Wachstum erlebt.   Meine Verantwortung:     Produkt Manager tägliche Kommunikation mit dem HQ in Korea Strategische Ausrichtung des Produktportfolios Kanalstrategie Preisgestaltung Planung und Budgeterstellung Stockmanagement Koordination zwischen HQ, Distributoren, Händler Trainings Beobachtung des Mitbewerbs Aufbau der B2B Servicestruktur Gestaltung von Finanzierungsmodellen Reporting Optimierung interner Abläufe GfK Analysen
Karriere